Sofortkredit für Unternehmen:
einfach, schnell und flexibel

Erhalten Sie Ihren Sofortkredit bei Funding Circle in nur 48 Stunden.






3.039 €
Jetzt gratis anfragen
Kreditentscheidung nach 48 Stunden

Sofortkredit in 3 Schritten beantragen

Stellen Sie die Finanzierungsanfrage

Sie erfüllen unsere Mindestanforderungen? Dann beantragen Sie online den Sofortkredit in nur 15 Minuten: Registrieren Sie sich bequem auf unserer Plattform – dafür reichen wenige Klicks. Erstellen Sie ein Unternehmensprofil mit den wichtigsten Informationen und laden Sie die notwendigen Finanzkennzahlen einfach hoch.

Erhalten Sie die Finanzierungszusage

Der vollständige Antrag ist übermittelt. Nun prüfen unsere Kreditanalysten alle Unterlagen – innerhalb von 48 Stunden und für Sie kostenfrei. Daraufhin erhalten Sie ein individuelles Zinsangebot für Ihren Sofortkredit. Nehmen Sie es an, wird das Projekt umgehend auf unserer Online-Plattform zur Finanzierung freigeschaltet.

Verbuchen Sie den Geldeingang

Das Kreditprojekt ist finanziert. Anschließend senden wir Ihnen den Kreditvertrag zu, den Sie unterschrieben zurückschicken. Unsere Partnerbank überweist den Kredit sofort auf Ihr Unternehmenskonto. Nach wenigen Tagen können Sie den Geldeingang verbuchen. Sie zahlen den Geschäftskredit in monatlichen Raten bequem per Lastschrift zurück.

Unsere Kreditexperten

Belkacem Krimi

Chief Risk Officer
19 Jahre Erfahrung
Ehemals: GE Capital

Andreas Ekke

Leiter Kreditanalyse
15+ Jahre Erfahrung
Ehemals: HSH Nordbank

Kerstin Baker

Senior Kreditanalystin
20+ Jahre Erfahrung
Ehemals: Deutsche Bank

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sprechen Sit mit unseren Experten

Kredit sofort für Unternehmen

Die Mindestanforderungen von Funding Circle

  • Rechtsform: Kapital- oder Personengesellschaft
  • Unternehmensalter: mindestens 24 Monate
  • Jahresumsatz: mindestens 100.000 Euro in den letzten zwei Geschäftsjahren
  • Umsatzentwicklung: stabil oder positiv
  • Rechnungslegung: nach HGB (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung / GuV)
  • Eigenkapitalquote: positiv

Halten Sie diese Unterlagen bereit, damit die Kredit-Anfrage sofort bearbeitet werden kann

  • Geprüfte Jahresabschlüsse (Bilanz und GuV) der letzten zwei Geschäftsjahre
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung des laufenden Geschäftsjahres
  • Summen- und Saldenlisten des laufenden Geschäftsjahres

Wann ist ein Sofortkredit notwendig?

Es gibt viele Momente, in denen Unternehmen einen Kredit sofort benötigen. Dabei handelt es sich in der Regel um Situationen, in denen kurzfristig ein Betrag fällig wird, der nicht aus den laufenden Einnahmen bezahlt werden kann. Beispiele gibt es genügend, hier eine Auswahl:

  • Das Unternehmen erhält den Zuschlag für eine großes Projekt und muss umgehend mit der Vorfinanzierung beginnen.
  • Unerwartet trifft eine hohe Steuerforderung ein.
  • Ein wichtiger Kunde lässt sich Zeit, die Rechnung zu begleichen.
  • Eine teure Software-Lösung, zum Beispiel für die Buchhaltung, soll angeschafft werden.
  • Das Unternehmen will spontan umfangreiche Marketing-Maßnahmen umsetzen, um zum Saisonstart den Verkauf anzukurbeln.
  • Der Lagerbestand eines insolventen Konkurrenten soll übernommen werden.
  • Der Kontokorrentkredit ist bereits ausgereizt.
  • Außerhalb des Investitionsplans soll eine teure Anlage (wie eine computergestützte Fräs- und Drehmaschine) angeschafft werden.
  • Der Absatz stockt überraschend.
  • Nach einem großen Abverkauf müssen die Lagerbestände rasch wieder aufgefüllt werden.

Einfluss darauf, ob ein Sofortkredit notwendig ist oder nicht, hat aber nicht nur das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben. Auch wenn das vorhandene Eigenkapital nicht schnell genug liquide gemacht werden kann, weil es zum Beispiel in Festgeldkonten angelegt ist, hilft der Kredit. Er füllt sofort die Finanzierungslücke. Die Rückzahlung ist dann langfristiger ausgelegt und kann über mehrere Monate oder wenige Jahre erfolgen. Später lassen sich im Rahmen einer Refinanzierung oder durch Umschuldung in einen Kredit mit langer Laufzeit die Konditionen verbessern.

Bei der kurzfristigen Finanzierung setzt der Mittelstand auf die Hausbank

Traditionell ist die Hausbank der erste Ansprechpartner für kleine und mittelgroße Unternehmen, wenn ein Sofortkredit oder ein anderer Firmenkredit notwendig ist. Doch seit der Finanzkrise 2008 / 2009 sind die Banken einer strengeren Regulierung und höheren Auflagen unterworfen. Die mit Basel III vereinbarten schärferen Rahmenbedingungen sehen zum Beispiel vor, dass Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken weniger Risiken bei der Kreditvergabe eingehen dürfen. Die Konsequenzen tragen die Unternehmen, wie eine Erhebung der Börse Stuttgart ergab (siehe Abbildung): Firmen müssen für eine Kreditaufnahme ihre Tätigkeit weitaus umfangreicher und detaillierter dokumentieren. Banken verlangen zunehmend höhere Risikoaufschläge oder strengere Financial Covenants in den Vertragsklauseln. Das kann zum Beispiel eine maximale Verschuldungsquote sein, über die der Kreditnehmer die Bank regelmäßig zu informieren hat.

Quelle: Börse Stuttgart / Universität Stuttgart / Seidenschwarz & Comp.: Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Trends, Herausforderungen, Finanzierungsalternativen, S. 10 (Stand 2011).

Eine schnelle und unkomplizierte Finanzierung ist gerade für den Mittelstand und kleine Unternehmen entscheidend. Sie sind aufgrund ihrer Größe von externen Finanzierungsquellen abhängig. Denn anders als große Unternehmen oder Konzerne verfügen sie nur in begrenztem Umfang über Eigenkapital oder andere finanzielle Ressourcen, die sofort verfügbar sind. Ein Kredit sichert dabei nicht nur das kurzfristige Bestehen, sondern ist auch darüber hinaus wichtig. Denn erst mit einer passgenauen Innovations- oder Wachstumsfinanzierung lässt sich das gesamte Unternehmenspotenzial nutzen: zum Beispiel um neue Mitarbeiter einstellen, neue Technologien erwerben oder neue Märkte erschließen. Allerdings kann die Bestandserhaltung oder -modernisierung oft nicht durch das Eigenkapital abgedeckt werden, so dass ein Geschäftskredit notwendig ist.

Damit stehen die verschärften Anforderungen der Banken dem kontinuierlichen Finanzierungsbedarf der Unternehmen gegenüber. Kein Wunder also, dass sich mittlerweile mittelständische Unternehmen für alternative Finanzierungsformen interessieren. Eine Analyse der Unternehmensberatung Deloitte zeigte, dass Eigenkapital und Bankkredit immer noch das Gros der genutzten Finanzmittel bilden. Doch neben dem Abruf von Fördermitteln steigt auch die Bereitschaft, Alternativen in der Finanzplanung zu berücksichtigen. Bestimmte Formen der Finanzierung galten im Mittelstand lange als zu exotisch und wenig geeignet für den eigenen Finanzbedarf. Nun werden auch Instrumente wie Unternehmensanleihen, Mezzanine-Kapital oder Crowd Investments immer stärker im FInanzierungsmix berücksichtigt. Gerade die Finanzierung durch private oder institutionelle Investoren eröffnet kleinen und mittleren Unternehmen neue Chancen.

Crowdlending etabliert sich als Alternative zum Sofortkredit der Bank

Werden Kredite über Online-Marktplätze vergeben, spricht man auch vom Crowdlending. Anfangs waren es Privatpersonen, die über Marktplätze in Unternehmen investierten oder anderen Privatpersonen Geld liehen. Diese Form wird als Peer-to-Peer- oder P2P-Kredit, also „gleich zu gleich“ bezeichnet. Mittlerweile gehören häufig auch institutionelle Anleger wie Fonds das Potential dieser Anlageform. International erreicht die Kreditvergabe über internetbasierte Marktplätze bereits eine beachtliche Größe. Seit mehreren Jahren wächst das vermittelte Kreditvolumen auf aktuell mehr als 50 Milliarden US-Dollar, bis 2020 sind laut einer Studie der US-Bank Morgan Stanley sogar bis zu 490 Milliarden Dollar möglich. Das wäre binnen weniger Jahre fast eine Verzehnfachung der derzeit erreichten Summe.

Quelle: EY & University of Cambridge: Moving Mainstream: The European Alternative Finance Benchmarking Report (Stand: Februar 2015).

Im internationalen Vergleich ist das Kreditvolumen, das auf deutschen Kreditmarktplätzen umgesetzt wird, deutlich kleiner. Während in Großbritannien bereits im Jahr 2014 die vermittelten Kredite eine Gesamtgröße von mehr als 1 Milliarde Euro erreicht haben, befindet sich die Kreditvergabe in Deutschland noch am Anfang. Laut einem Benchmarking Report der Universität Cambridge und der Beratungsagentur Ernst & Young beträgt das Finanzierungsvolumen hierzulande gerade einmal rund 86,5 Millionen Euro. Doch angesichts des rasanten Wachstums sind Online-Kreditmarktplätze wie Funding Circle kein Nischenprodukt mehr: Sie etablieren sich zunehmend als Alternative zur Bank und bilden dabei einen Pfeiler in der Finanzierung, den der Mittelstand immer stärker nutzt.

Quelle: Maier: Mittelstandskredite in Zeiten des digitalen Wandels, S. 11

Unsere Kunden nehmen Finanzierungen über einen Online-Kreditmarktplatz ebenfalls als Ergänzung zum Angebot ihrer Hausbank wahr. Das ergab eine Befragung durch die HHL Graduate School of Management in Leipzig, die erstmalig das Segment für Unternehmenskredite untersucht. Ein Bereich, der bei vergangenen Studien zu P2P-Krediten kaum berücksichtigt wurde. Kleine und mittlere Unternehmen schätzen vor allem die hohe Flexibilität bei den Konditionen, die schnelle Bearbeitung der Anträge und die Transparenz in der Kreditvergabe. Eine Kreditform wie der Sofortkredit ist für das digitale Finanzierungsmodell dabei besonders gut geeignet, da der lange Verhandlungszeitraum mit der Bank entfällt:

  • Bei Funding Circle wissen Unternehmen bereits nach 48 Stunden, ob dem Antrag auf einen Sofortkredit stattgegeben wird. Banken benötigen dafür in der Regel mindestens 3 Wochen, neue Kreditnehmer müssen mitunter noch länger warten.
  • Ärgerlich ist für viele Mittelständler auch, dass ihre Hausbanken bei einem Kreditantrag jederzeit neue Unterlagen nachfordern können. Funding Circle gibt von transparent an, welche Mindestanforderungen ein Unternehmen erfüllen muss.

Auch bei der Flexibilität punkten Online-Kreditmarktplätze gegenüber Banken. So kann bei der Hausbank oder einem anderen Kreditinstitut der Unternehmenskredit in der Regel nicht vorzeitig zurückgezahlt werden. Falls doch, muss man einen Zinsaufschlag oder eine entsprechend hohe Vorfälligkeitsentschädigung leisten. Dagegen können Unternehmer Kredite über Funding Circle jederzeit und ohne zusätzliche Kosten zurückzahlen. Und schließlich bekommen auch Selbstständige und Freiberufler bei Funding Circle die Chance, online einen Sofortkredit zu erhalten. Nur wenige Banken und Sparkassen haben vergleichbare Angebote parat.