stress-test-header-01 (1).png

TÜV-geprüft: So sicher sind Ihre Daten bei Funding Circle

24.09.2019 Autor Eva Thießen

Sicherheit ist wichtig – beim Autofahren wie beim Datenschutz. Deshalb haben wir nun auch unsere internen Prozesse auf Datensicherheit hin prüfen lassen. Hierzu sind wir natürlich nicht mit unseren Servern und Prozessen zu einer TÜV-Stelle gegangen: Einige Mitarbeiter des TÜV Saarlands waren in unserem zu Gast in unserem Berliner Büro und haben die Prozesse unserer Datenverarbeitung auf Herz und Nieren geprüft.

Unser Datenschutz ist TÜV-geprüft

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich online einen Firmenkredit anfrage? Wir verstehen natürlich, dass Ihnen der Schutz Ihrer Daten wichtig ist – deshalb legen wir besonderen Wert auf die Sicherheit aller Dokumente, die uns für die Prüfung von hunderten Finanzierungsanfragen jeden Monat anvertraut werden. Dies beginnt mit der sicheren Übermittlung aller Daten über ein SSL-Zertifikat. Weiterhin werden alle Kundeninformationen ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert. Nur die mit der Prüfung einer bestimmten Anfrage beauftragten Mitarbeiter in unserem Haus bekommen Zugriff auf sensible Daten. Um die Wirksamkeit dieser Datenschutz-Maßnahmen sicherzustellen, haben wir unsere Prozesse vom TÜV Saarland im August 2019 prüfen und erfolgreich zertifizieren lassen. Damit haben wir das TÜV-Zertifikat für unseren Datenschutz erhalten.

Welche Prozesse sind vom TÜV geprüft worden?

Der TÜV Saarland hat alle Prozesse unter die Lupe genommen, in denen Kundendaten verarbeitet werden: Diese Prozesse umfassen zum Beispiel:

  • Unser Online-Formular zur Kreditanfrage und die Verarbeitung aller Dokumente, die Sie hier online hochladen oder auch per Mail an Ihren persönlichen Ansprechpartner schicken.
  • Das Einholen und Verarbeiten von Informationen externer Auskunfteien wie SCHUFA und Creditreform.
  • Unseren Prozess und die Behandlung der Dokumente bei unserer Bonitätsprüfung, den unsere Kreditanalysten mit Hilfe unseres eigens hierfür entwickelten Algorithmus durchführen.

TÜV Saarland – das Gleiche wie der Deutsche TÜV?

Oft wird von “dem” Deutschen TÜV gesprochen – tatsächlich gibt es aber nicht den einen TÜV. Grundsätzlich steht TÜV für Technischer Überwachungsverein: So werden eingetragene Vereine bezeichnet, die als technische Prüforganisation Sicherheitskontrollen durchführen. Oft handelt es sich hierbei um Sicherheitskontrollen, die durch staatliche Gesetze oder Anordnungen vorgeschrieben sind. Die bekannteste TÜV-Variante ist die Hauptuntersuchung für Kraftfahrzeuge, die umgangssprachlich ebenfalls „TÜV“ genannt wird. In Deutschland sind die TÜV-Gesellschaften überwiegend in den drei großen Holdings TÜV Süd, TÜV Rheinland und TÜV Nord organisiert. Daneben gibt es die konzernunabhängigen TÜV Thüringen und TÜV Saarland. TÜV-Gesellschaften nehmen Aufgaben auf den Gebieten der Kfz-Überwachung, des Fahrerlaubniswesens und der Geräte- und Produktsicherheit wahr.

TÜV schützt Menschen, Umwelt und Sachgüter

Wir haben unser Siegel vom TÜV Saarland erhalten: Die TÜV Saarland Unternehmensgruppe besteht aus dem TÜV Saarland e.V, der TÜV Saarland Holding GmbH und der TÜV Saarland Stiftung. An der Spitze steht der TÜV Saarland e.V., der aus dem 1871 gegründeten Pfälzischen Dampfkessel-Revisions-Verein entstanden ist. Laut Selbstauskunft ist sein Satzungsauftrag der „Schutz von Menschen, Umwelt und Sachgütern vor nachteiligen Auswirkungen technischer Anlagen oder Einrichtungen aller Art“.

Seit einigen Jahren hat sich der TÜV Saarland mit einem Berliner Büro auch der “digitalen Sicherheit” verschrieben und testet und zertifiziert Online-Anbieter wie Funding Circle zu Datenschutzmaßnahmen oder Kundenzufriedenheit.

Jetzt Finanzierung anfragen

Über Funding Circle

Funding Circle - Kredit-Plattform für mittelständische Unternehmen

Artikel in der Kategorie Mittelstand